"Do-It-Your-Soil" Internet-Kurs


 

"Do-It-Your-Soil" (DIYS) ist ein Internet-Kurs in angewandeter Bodenökologie und wurde von drei Partnerhochschulen (Universität Neuenburg, Universität Zürich, ETH Zürich) entwickelt.

 

Der Kurs richtet sich an Studierende, die bereits über ein Basiswissen in Bodenkunde und erste Erfahrungen mit Bodenprofilen im Feld verfügen. Mit DIYS lernen die Studierenden, dieses Basiswissen fachgerecht anzuwenden, im Hinblick auf eine nachhaltige Nutzung und den Schutz des Bodens als einer der wichtigsten Existenzgrundlagen.

 

DIYS besteht aus fünf Modulen, wobei jedes Modul exemplarisch einen wesentlichen Bereich der angewandten Bodenökologie abdeckt. In jedem Modul ist ein anwendungsbezogenes Problem zu lösen, das auf realen Fallstudien und Daten basiert. Im Sinne eines Leitprogramms sind die Module so aufgebaut, dass die Studierenden Schritt für Schritt zur Problemlösung geführt werden.

 

Die Nutzung von DIYS ist grundsätzlich gratis.

Die Zugangsberechtigung können Sie nach Unterzeichnung der Nutzungsbedingungen im Sekretariat des Instituts für Bodenforschung erhalten.

 

www.boku.ac.at/ibf/doityoursoil