Leitbild für Lehre


Die Hauptaufgabe des Waldbau-Institutes in der Lehre ist es, den Studenten die Fähigkeiten einer ökosystemaren Bewirtschaftung der Wälder zu vermitteln.

Das notwendige Wissen für die Erhaltung, Pflege, Erneuerung, Sanierung und Nutzung verschiedener Waldökosysteme wird anwendungsorientiert erarbeitet. An Hand ausgewählter Waldflächen wird den Studierenden die Bedeutung unterschiedlicher Zielsetzungen von Waldeigentümern bei differenzierten ökologischen und technischen Rahmenbedingungen vermittelt. Die Planung und Durchführung von Maßnahmen zur Weiterentwicklung bestehender Waldstrukturen werden besonders betont.

Die kontinuierliche Verbesserung der Qualität der Lehrveranstaltungen wird gemäß dem Leitbild unseres Institutes sowie dem aus den Lehrveranstaltungsevaluierungen erhobenen Meinungsbild der LVA-Teilnehmer sichergestellt.