DI Dr. Mathias Neumann (Karenziert)


          
e-mail: mathias.neumann(at)boku.ac.at

Tel: +43 / 1 / 47654 - 91319
Fax: +43 / 1 / 47654 - 91309

Institut für Waldbau
Peter Jordanstr. 82
A-1190 Wien
                 
Zimmer-Nr.: 02/136 (Schwackhöferhaus)

Mathias Neumann

.... befindet sich derzeit im Rahmen eines Erwin-Schrödinger-Stipendiums auf einem Auslandsaufenthalt an der Swinburne University of Technology in Melbourne, Australian. Aufbauend auf seine Dissertation und laufende Projekte beschäftigt sich Mathias Neumann vor Ort mit der Kohlenstoffaufnahme von sogenannten Woodlands. Das sind Waldökosysteme, die im Vergleich zu mitteleuropäischen Wäldern relativ offen sind und reichlich Sträucher und Gräser in der Unterschicht aufweisen.

Der Forschungsschwerpunkt von Mathias Neumann liegt in der Quantifizierung von Kohlenstoffvorrat und Kohlenstoffflüssen von terrestrischen Ökosystemen. Ein besseres Verständnis dieser Prozesse ist nicht nur hinsichtlich des globalen Klimawandels von großer Bedeutung, sondern auch wichtig für die Bewertung der Ressourcenverfügbarkeit für die Bioökonomie.

Mathias Neumann hat seit 2012 am Institut für Waldbau als Doktorand gearbeitet und im September 2016 seine Dissertation zum Thema "Estimating net primary production using remote sensing and terrestrial forest inventory data" abgeschlossen. Er war unter anderem im Rahmen des FORMIT-Projektes mit Kohlenstoff-Schätzwerten für Waldstandorte beschäftigt. Er arbeitet dabei mit der Verknüpfung von Inventurdaten, satelliten-gestützten Daten und Simulationsergebnissen des biogeochemisch-mechanistischen Ökosystemmodelle wie Biome BGC.

Mathias Neumann hat zuvor mit seiner Diplomarbeit zum Thema "Räumliche und zeitliche Rekonstruktion der Murgangaktivität für alpine Einzugsgebiete - eine dendrogeomorphologische Fallstudie" das Masterstudium "Mountain Risk Engineering" an der Universität für Bodenkultur abgeschlossen. 

                           

BOKU - Forschungsinformationssystem

weitere Informationen zu Mathias Neumann
finden Sie im Forschungsinformationssystem (FIS)
                       

Lehre

Mathias Neumann

das aktuelle Lehrveranstaltungsangebot
finden Sie in BOKUonline